MCW –
Wasserkühler

Kurzspezifikation der Standardausführung

  • Leistungsbereich: 1,5 - 100 kW
  • Kühlen und Heizen von Wasser
  • Temperaturregelung: fest oder differenzgeführt
  • Bedienung: digitaler Regler mit LED-Anzeige, mehrsprachig
  • potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Luft- und wassergekühlte Verflüssiger
  • CE-konform
  • automatische Leistungsanpassung
 

MCW –
Wasserkühler

Kurzspezifikation der Standardausführung

  • Leistungsbereich: 1,5 - 100 kW
  • Kühlen und Heizen von Wasser
  • Temperaturregelung: fest oder differenzgeführt
  • Bedienung: digitaler Regler mit LED-Anzeige, mehrsprachig
  • potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Luft- und wassergekühlte Verflüssiger
  • CE-konform
  • automatische Leistungsanpassung
 
Haosch Logo
 

MCW –
Wasserkühler

Wasserkühler kühlen Wasser oder Wasser-Glykol-Ethylen-Gemische in einem Kreislauf. Haosch-Wasserkühler zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit, größte Betriebssicherheit, variable Kühlleistung, einfache Bedienung und ansprechendes Design aus. Sie sorgen für eine gleichbleibende Bearbeitungsqualität sowie für eine konstante Betriebstemperatur mittels zirkulierender Kühlflüssigkeit. Die kompakte Bauweise der Haosch-Wasserkühler ermöglicht eine platzsparende Aufstellung.

Unsere Wasserkühler finden überall dort ihren Einsatz, wo gekühlt und temperiert werden muss — beispielweise bei Lasern, Präzisionswerkzeugmaschinen, Induktionsanlagen, Schweißgeräten, in der Fräs- und Labortechnik.
[Bild MCW nicht vorhanden]

 
 
Haosch Logo
 

MCW –
Wasserkühler

Wasserkühler kühlen Wasser oder Wasser-Glykol-Ethylen-Gemische in einem Kreislauf. Haosch-Wasserkühler zeichnen sich durch hohe Leistungsfähigkeit, größte Betriebssicherheit, variable Kühlleistung, einfache Bedienung und ansprechendes Design aus. Sie sorgen für eine gleichbleibende Bearbeitungsqualität sowie für eine konstante Betriebstemperatur mittels zirkulierender Kühlflüssigkeit. Die kompakte Bauweise der Haosch-Wasserkühler ermöglicht eine platzsparende Aufstellung.

Unsere Wasserkühler finden überall dort ihren Einsatz, wo gekühlt und temperiert werden muss — beispielweise bei Lasern, Präzisionswerkzeugmaschinen, Induktionsanlagen, Schweißgeräten, in der Fräs- und Labortechnik.
[Bild MCW nicht vorhanden]