MCS –
Eintauchkühler

Kurzspezifikation der Standardausführung

  • Leistungsbereich: 1,5 - 40 kW
  • typische Anwendungen: Kühlen und Heizen von Wasser, Emulsion und Öl
  • Bauweise: Kompakt- oder Splitbauweise, luft- oder wassergekühlt
  • platzsparendes Design: kompakte Bauweise, in den Tank einsetzbar
  • variable Eintauchstiefe: kundenspezifisch, schnell umsetzbar
  • integrierbar: für unterschiedlichste Maschinen-Layouts
  • anpassungsfähig: können optional an einer Maschine angebracht werden
  • potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Temperaturregelung: fest oder differenzgeführt
  • Rührwerk für besseren Wärmeaustausch im Tank
 

MCS –
Eintauchkühler

Kurzspezifikation der Standardausführung

  • Leistungsbereich: 1,5 - 40 kW
  • typische Anwendungen: Kühlen und Heizen von Wasser, Emulsion und Öl
  • Bauweise: Kompakt- oder Splitbauweise, luft- oder wassergekühlt
  • platzsparendes Design: kompakte Bauweise, in den Tank einsetzbar
  • variable Eintauchstiefe: kundenspezifisch, schnell umsetzbar
  • integrierbar: für unterschiedlichste Maschinen-Layouts
  • anpassungsfähig: können optional an einer Maschine angebracht werden
  • potentialfreie Sammelstörmeldung
  • Temperaturregelung: fest oder differenzgeführt
  • Rührwerk für besseren Wärmeaustausch im Tank
 
Haosch Logo
 

MCS –
Eintauchkühler

Eintauchkühler sind für den Dauerbetrieb die flexibelste Alternative. Die Geräte sind kostengünstig, einfach und sehr universell. Sie werden zum raschen Abkühlen von Flüssigkeiten wie Wasser, Öl, Emulsion, Schmierstoff oder anderen nicht korrosiven Flüssigkeiten auf tiefe Temperaturwerte in temperatur- und thermofluidbeständigen Behältern eingesetzt.
Um eine bessere Wärmeübertragung zu gewährleisten, sind Haosch-Eintauchkühler standardmäßig mit einem Rührwerk ausgestattet.
Über einen luftgekühlten Kondensator wird die Abwärme an die Umgebung abgegeben. Haosch bietet Ihnen neben der Standard-Produktpalette auch individuelle Lösungen für jegliche Industrieanwendungen.
[Bild MCS nicht vorhanden]

 
 
Haosch Logo
 

MCS –
Eintauchkühler

Eintauchkühler sind für den Dauerbetrieb die flexibelste Alternative. Die Geräte sind kostengünstig, einfach und sehr universell. Sie werden zum raschen Abkühlen von Flüssigkeiten wie Wasser, Öl, Emulsion, Schmierstoff oder anderen nicht korrosiven Flüssigkeiten auf tiefe Temperaturwerte in temperatur- und thermofluidbeständigen Behältern eingesetzt.
Um eine bessere Wärmeübertragung zu gewährleisten, sind Haosch-Eintauchkühler standardmäßig mit einem Rührwerk ausgestattet.
Über einen luftgekühlten Kondensator wird die Abwärme an die Umgebung abgegeben. Haosch bietet Ihnen neben der Standard-Produktpalette auch individuelle Lösungen für jegliche Industrieanwendungen.
[Bild MCS nicht vorhanden]